Veranstaltungshinweis der SUB Hamburg zum Tag der Provenienzforschung

Von Anneke de Rudder

Die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg zeigt zum Tag der Provenienzforschung eine Online-Präsentation

Sie vermittelt allen Interessierten einen ersten Einblick in die Tätigkeit der Arbeitsstelle Provenienzforschung – NS-Raubgut.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.