Einladung zur Buchvorstellung „Übernommen, weiterverteilt, zerstreut. Die Zentralstelle für wissenschaftliche Altbestände und NS-Raubgut nach 1945“

Montag, 13. Mai 2024 um 18 Uhr

Theodor Fontane-Saal der Staatsbibliothek zu Berlin
Haus Unter den Linden 8 · 10117 Berlin

© Verlag Vittorio Klostermann (Cover), Staatsbibliothek zu Berlin (Hintergrund)
© Verlag Vittorio Klostermann (Cover), Staatsbibliothek zu Berlin (Hintergrund)

Herzlich laden wir Sie zur Buchpremiere von „Übernommen, weiterverteilt, zerstreut. Die Zentralstelle für wissenschaftliche Altbestände und NS-Raubgut nach 1945“ in die Staatsbibliothek zu Berlin ein. Das im Verlag Vittorio Klostermann erschienene zweibändige Werk versammelt und akzentuiert die Ergebnisse und Erkenntnisse aus dem gleichnamigen Forschungsprojekt an der Staatsbibliothek zu Berlin.

Zur Buchvorstellung findet am 13. Mai 2024 um 18 Uhr ein Podiumsgespräch über Provenienzforschung und Kulturpolitik der DDR und insbesondere über deren Umgang mit „alten“ Büchern statt:

  • Regine Dehnel, Autorin des Werks und wissenschaftliche Referentin für Provenienzforschung der Staatsbibliothek
  • Gilbert Lupfer, Vorstand der Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste
  • Annette Schuhmann, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung in Potsdam
  • Achim Bonte, Generaldirektor der Staatsbibliothek
  • Moderation: Tomas Fitzel (rbb)

Einen Einblick in das Werk (Inhaltsverzeichnis, Geleitwort, Einleitung) vermittelt Ihnen diese Leseprobe.

Wir freuen uns sehr, wenn Buchpremiere und Podiumsdiskussion auf Ihr Interesse treffen und bitten um Anmeldung.

Mit herzlichen Grüßen
Ihre Staatsbibliothek zu Berlin



Diesen Blogbeitrag zitieren
retour (2024, 22. April). Einladung zur Buchvorstellung „Übernommen, weiterverteilt, zerstreut. Die Zentralstelle für wissenschaftliche Altbestände und NS-Raubgut nach 1945“. RETOUR. Abgerufen am 25. Mai 2024, von https://doi.org/10.58079/w96v

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search